Mein zweites

Ausbildungsjahr

Franzi - Maler- und Lackiererin
AzubiBLOG
zum Artikel
zum Artikel
zum Artikel
zum Artikel
zum Artikel
nach oben
nach oben
nach oben
zum Artikel
zum Artikel
zum Artikel
Dekorative Technik
Dekorative Technik
Dekorative Technik
Dekorative Technik
Dekorative Technik
Dekorative Technik
Dekorative Technik
Dekorative Technik
Dekorative Technik

Ich bin nun schon das zweite Jahr mit Begeisterung als Auszubildende im Malerbetrieb Thomas Stephan dabei und darf jetzt sogar allein Renovierungsarbeiten bei der Kundschaft ausführen. Es ist ein komisches Gefühl, wenn man ganz allein auf sich gestellt ist, aber auch schön, wenn der Chef soviel Vertrauen hat. Durch die vielen Erfahrungen, die ich in letzter Zeit gesammelt habe und die Einhaltung gewisser Arbeitsschritte, konnte ich diese Aufgabe gut meistern. Das einzigste was mir persönlich ein bisschen schwer gefallen ist, sich auf die Arbeit zu konzentrieren und gleichzeitig den Kunden etwas zu erklären. Da muss man schon sehr multitaskingfähig sein.

Weihnachten steht vor der Tür und sicher stellt sich der eine oder andere die Frage:    „Was verschenke ich?“

Mir war es wichtig etwas Kreatives zu entwerfen, was von Herzen kommt. Daraufhin kam mir nach langem Überlegen die Idee, verschließbare Holzkästchen zu kaufen und diese mit einer Acrylic Pouringtechnik zu verzieren. Zu Beginn hab ich die Schließmechanismen der Holzkästchen auseinandergeschraubt, sodass ich die Böden nicht einsaute, welche in Naturholz bleiben sollten. Die Oberflächen der Deckel werden angeschliffen, die Kanten gebrochen und abgestaubt. Das Abkleben der Unterkanten ist wichtig, weil sonst Material von der Technik an unerwünschte Stellen gelangen könnte.

In Dosen hab ich mir die verschiedenen Acrylfarbtöne mit Pouring Medium und ein wenig Wasser zusammengestellt. Das Pouring Medium sorgt dafür, dass eine Farbe durch eine andere aufsteigt und sich somit die Zellen bilden. Nun werden die beliebigen Farben nacheinander auf den Holzdeckel geschüttet und anschließend wird das Ganze solang geschwenkt, bis es einen schönen Farbverlauf ergibt. Um diese einzigartige Struktur zu erreichen, muss die Oberfläche vorsichtig mit einem Bunsenbrenner erhitzt werden. Sobald die Deckel ein paar Tage geruht haben und trocken sind, können sie klarlackiert werden. Dies verleiht den Kästchen einen schönen Glanz. Der letzte Schritt ist das Zusammenbauen und Befüllen der Kästchen

Besuch der ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum:

Die ESO Supernova ist ein Astronomiezentrum für Jung und Alt, das du auf keinen Fall verpassen solltest. Bestehend aus einer interaktiven Ausstellung, einem modernen Planetarium und vielen weiteren Aktivitäten. Das Herzstück des Hauses ist das größte geneigte Planetarium Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

zum Artikel
zum Artikel
Eins der Topmodelle
Meine Werke
ESO
ESO
ESO - Ein echter Meteorit
ESO

Dort erfährst du mehr über die neuesten Forschungsergebnisse zu Exoplaneten, Sternentstehung, Dunkler Materie und vielen anderen Themen. Ein sehr unterhaltsamer, wie lehrreicher Ausflug, der einen selbst die Geheimnisse des Universums erforschen lässt.

Wischtechnik auf einer Gartenmauer
Gasleitung im RAL - Ton lackiert
Fenster lasieren
Trockenbauarbeiten

Zwischendrin hab ich auch mal was gearbeitet...

abkleben

... bin ich nicht fleißig?

zum Artikel
nach oben

Im Schulungszentrum angekommen, wurden wir erstmal freundlich mit einer Tasse Kaffee begrüßt. Nachdem die zwei Farbtechniker von der Firma GIORGIO GRAESAN, die den Kurs führten da waren, wurden wir in einen Arbeitsraum geführt, der schon mit einigen Staffeleien ausgestattet war. Sie stellten uns das Sortiment vor und vermittelten uns das Grundlagenwissen zu den italienischen Dekoprodukten.

Die erste Musterplatte haben wir mit „Spirito Libero Wall Paint“ gestaltet. Dies ist eine mineralische Beschichtung auf Basis von Kalk und Marmor. Spirito Libero wird in der Regel zweimal dünn und mit Druck aufgetragen. Nach Ablüftzeit wird der Materialauftrag mit einer sauberen Glättekelle verdichtet. Am Ende können die Flächen dann mit einem speziellen Wachs poliert werden.

Kreativ Schulung für italienische Spachteltechniken

Kreativ Produkt Cemento Naturale

Zwischendurch haben wir eine kleine Mittagspause beim Griechen eingelegt, dort hatten wir genug Zeit uns mit den anderen Teilnehmern auszutauschen. Nach der kleinen Stärkung ging es dann auch schon weiter.

Die Technik wird in fugenlosen Bädern, Räumen, Wohnzimmern, Büros oder Praxen angewendet.

Um die Betonoptik „Cemento Naturale“ echt wirken zu lassen, kommt ein Modellierwerkzeug zum Einsatz. Damit können Linien erstellt werden, um Plattenübergänge zu simulieren.

 Ich bin begeistert von meinen Platten und freue mich darauf die Techniken in Zukunft anwenden zu können. Ein Lob an das gesamte DINOVA-Team für die Arbeit und den Aufwand, den ihr hattet.

Die 3.te Platte wurde mit der Kreativtechnik „Instinto Contemporanea“ beschichtet. Nach Spachtelung in drei verschiedenen Farbtönen, wird das Ganze mit wenig Wasser verpresst und mit Wachs überzogen. „Minimal“ ist eine Effektfarbe mit Perlmutt-Optik, welche mit einer Bürste verstrichen wird.

So entstehen schlichte, aber elegante Oberflächen. Es zeigt sich, dass der künstlerischen Freiheit des Verarbeiters, bzw. des Kunden keine Grenzen gesetzt sind. Die Möglichkeiten sind entsprechend vielfältig.

Kreativ Produkt Minimal
zum Artikel
zum Artikel
nach oben
nach oben
zum Artikel
Ihr Maler = maler stephan
Ihr Maler für die Landkreise München, Dachau und Fürstenfeldbruck
zurück zur Startseite Ihres Malers

Meisterbetrieb

Fachbetrieb für dekorative Malerarbeiten, Bodenverlegung und Sonnenschutz

Innungsmitglied

Balken
Balken
Frisch gestrichen von Ihrem Maler = maler stephan
Mitglied der BG Bau
Mitglied der Handwerkskammer München und Oberbayern
Mitglied der Maler- und Lackiererinnung

Mitglied bei

Tel.:

08142 / 489070

Fax: 08142 / 488064

Email:

Kemeterstr. 51
82140 Olching

Thomas@maler-stephan.de

Hier geht es wieder zur Startseite
Impressum
Malerarbeiten
Bodenbeläge
Kreativtechniken und Wandgestaltungen
Sonnen- und Insektenschutz
Feld_Button_Haus
Streitschlichtung
Die Malerbande
Italienische Design-Technik
Feld_Button_Datenschutz
Feld_Button_AzubiBLOG
Dekorative Technik
Dekorative Technik
streichen und gewinnen, renovieren und gewinnen
zum Artikel